„Unsere Vorschläge wurden demokratisch abgestimmt“

Neue Leute kennenlernen, eine lockere Atmosphäre und Mitbestimmung – das war für Julita und Melanie das Tollste bei ihrer Teilnahme am Projekt „wir weit weg“ der KINDERVEREINIGUNG Leipzig e.V. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen der Helmholtz-Oberschule in Leipzig und einer Gruppe aus Lissabon, Portugal haben sie die internationale Jugendbegegnung SEED – …

„wir weit weg“ begegnet einer Vielzahl gesellschaftlicher Problemfelder

Das Projekt „wir weit weg“, getragen von der KINDERVEREINIGUNG LEIPZIG e.V., reagiert auf das Problem, dass Jugendliche, die nicht das Abitur anstreben, tendenziell weniger Zugang zu internationalen Begegnungsmaßnahmen haben. Es befördert das Diversitätsbewusstsein und baut Fremdenfeindlichkeit ab. Durch die Einbindung ehrenamtlicher Coaches und die Kooperation von Schule und außerschulischen Einrichtungen …

Zugangsstudie (2016-2018): Trotz übergreifenden Interesses werden nicht alle Jugendlichen von internationaler Jugendarbeit erreicht

Jugendliche, die nicht das Abitur anstreben, sind von internationalen Begegnungsmaßnahmen tendenziell ausgeschlossen – und dies hat strukturelle Ursachen. Die „Zugangsstudie“ plädiert für die Anpassung von internationalen Begegnungsformaten an die Lebenswirklichkeit der Jugendlichen, eine engere Kooperation von Schule und Jugendhilfe im Bereich des internationalen Jugendaustausches und eine starke, nicht projektgebundene Förderstruktur. …

wir weit weg: Schülerinnen und Schüler entwickeln ihre eigene internationale Jugendbegegnung

Mit Freunden eine schöne Zeit haben und ein anderes Land kennenlernen – das sind die Gründe für die fünfzehn Schülerinnen und Schüler der 56. Oberschule, beim Projekt wir weit weg dabei zu sein. Dass das Projekt nun schon zum zweiten Mal an der Schule stattfindet, zeigt, wie erfolgreich es ist. …

Viel Spaß, aber auch harte Arbeit: eine internationale Jugendbegegnung

„Wir haben tolle neue Leute und ihre Kultur kennengelernt“, heißt das fast einstimmige Fazit der Teilnehmenden nach der deutsch-polnischen Jugendbegegnung Mein Bild, Dein Bild, Unser Bild, die vom 18. bis 22. September 2017 in Naunhof und Leipzig stattfand. Dass dieses Kennenlernen und die Entwicklung des gegenseitigen Verständnisses harte Arbeit bedeutet, …

Endlich ist es so weit!

Das Projekt wir weit weg startet ab Mitte Oktober 2017 in die nächste Runde.   wir weit weg ist ein Projekt, das die internationale Mobilität und interkulturelle Kompetenz von Jugendlichen fördert, die nicht das Abitur anstreben. Zudem lernen die Teilnehmenden Angebote der außerschulischen Bildung vor Ort kennen und können dank …

FOODconACTION 2 – Eine deutsch-italienische Jugendbegegnung in Leipzig

Frei unter dem Motto von Shakespeare: „Geselliges Vergnügen, munteres Gespräch muss einem Festmahl die Würze geben“ trafen sich die 17 Jugendlichen aus Leipzig und Catania zur zweiten Runde der „FOODconACTION 2“ im April 2017 und zwar diesmal in Reibitz. Themenschwerpunkte bei der Jugendbegegnung in Italien waren die Verarbeitung und die …

Coaches für wir weit weg gesucht

Das Projekt „wir weit weg“ sucht ehrenamtliche Jugendgruppenleiter_innen, die im Projekt als Coach International mitwirken wollen. „wir weit weg“ ist ein Projekt das Jugendliche, die nicht das Abitur anstreben, für internationale Jugendbegegnungen und außerschulische Bildung gewinnen will. Im Schuljahr 2017/18 läuft das Projekt an vier Oberschulen in Sachsen. Je zwei …